Projekte und Kooperationen

FOCUS

Herzlich laden wir euch zu den Begegnungen und Aktionen von FOCUS ein. Als Ergänzung der Arbeit der Hochschulgemeinde nehmen wir als „Fellowship of Catholic University Students“ verschiedene Aufgaben war. Wir, das ist das Team von Focus für die Düsseldorfer Hochschulen: David Hickson, Theresa Kern, Matthew Morrow, Marie-Therese Strachwitz und Brendan Keenan.

 

Wenn DU deinen Glauben näher kennenlernen oder vertiefen möchtest, kannst DU gerne daran teilnehmen. Wir bieten dir „bible studies“, persönliche Gespräche und gemeinsame Gebetszeiten an. Mit anderen Studierenden kannst DU Glauben und Gemeinschaft teilen - wir wollen auf zeitgemäße und unkomplizierte Art den Glauben weitergeben.

 

Wir treffen uns in der Vorlesungszeit immer am Donnerstag um 8 Uhr zur gemeinsamen Anbetung in der KHG Kapelle. Wenn DU bei einer „bible study“ mitmachen möchtest, wende dich an eines der 5 Teammitglieder.

 

 

 

Brendan, Matthew, Marie-Therese, Theresa, David
 

Hast du Interesse, dann melde dich gerne bei mir!

Kontakt: david.hickson@focus.org

 

Café Atempause

 

Auch während der vl-freien Zeit geöffnet

Unser Café "Atempause" auf dem Campus der HHU, von Studierenden für Studierende, getragen von KHG und ESG: Treffpunkt zum Pause machen, für Freistunden, zum Zeitung lesen, unterhalten und chillen. Neben dem AStA im Geb. 25.23, geöffnet mo -  fr, jeweils von 12 bis 15 Uhr.

 

Café Atempause Facebook

 

Handy-Spendenaktion von missio

Worum es geht:

 

"Über 100 Millionen ausgediente Handys liegen nach Schätzung von Experten ungenutzt in deutschen Schubladen. Haben Sie auch ein Mobiltelefon zu Hause, das Sie nicht mehr benötigen und das eigentlich nur unnötig Platz braucht? Wenn Sie alte Handys spenden, bewirken Sie damit viel Gutes.

An erster Stelle steht hierbei der Umwelt- und Klimaschutz: Da die seltenen, wertvollen Rohstoffe wie Gold recycelt werden, muss weniger Material umweltschädigend abgebaut werden. Nicht recycelbare Stoffe werden fachgerecht entsorgt und können somit nicht mehr die Umwelt belasten.

Auch den Menschen in der DR Kongo helfen Sie, wenn Sie Ihr Althandy über missio spenden. Aus dem Erlös des Recyclings und der Wiederverwertung erhalten wir einen Betrag, mit dem wir Familien in Not durch unsere Aktion Schutzengel unterstützen.

Für Sie bedeutet eine Handyspende zudem, dass Sie sich nicht selbst um eine fachgerechte Entsorgung zu kümmern brauchen und gleichzeitig ganz bequem Platz in Ihren Schubladen schaffen. Sie sehen – Ihre Handyspende wirkt gleich mehrfach." (Homepage missio)

 

Unsere Sammelboxen stehen in dem Vorraum der Kirche St. Suitbertus (Suitbertusplatz 1, mo-fr 9-12 Uhr) und im Café Atempause auf dem HHU Campus (Geb. 25.23, mo-fr, 12 - 15 Uhr)

Düsseldorf sammelt Kronkorken

 

"Die Caritas in Düsseldorf sammelt Kronkorken und bringt sie anschließend zum Wertstoffhändler - denn da gibt es bares Geld für den guten Zweck. Der Erlös kommt anschließend 1:1 der integrativen Kinder und Jugendhilfeeinrichtung St. Raphael Haus in Oberbilk zugute."

(Quelle: https://caritas.erzbistum-koeln.de/duesseldorf-cv/caritas_in_duesseldorf/duesseldorf-sammelt-kroenchen-fuer-den-guten-zweck/)
 
Wir halten das für eine ziemlich gute Idee und machen mit: Bei uns in der KHG könnt Ihr Eure gesammelten "Krönchen" zu den normalen Bürozeiten ebenfalls abgeben :). Wir sammeln und bringen den vollen Behälter dann zum Caritashaus in der Hubertusstraße. 

Vielen Dank!